#____________NEO VISUALIZM_______MIYAVI
...and on and on it goes

Gerade oassiert so viel... vielleicht ist es zu viel... aber momentan habe ich es noch soweit unter Kontrolle, dass es irgendwie geht, es nicht zu sehr auffällt. Ich hoffe nur, dass bald ein bisschen Ruhe einkehrt und wir unser Leben leben können, ohne dass irgendwelche Idioten versuchen es uns kaputt zu machen.

Gestern waren ihre Eltern da. Ihre Mutter ohne Ankündigung und eigentlich sollte die nicht einmal erfahren wo wir überhaupt wohnen. Da war sie trotzdem und am liebsten hätte ich ihnen schon die Tür vor der Nase zugechlagen, als sie das Treppenhaus hoch kamen. Hätte ich es doch nur gemacht...

Wie auch immer, der Abend ist in einem Albtraum geendet und ich hab letztlich erstmal ne Stunde gebraucht um meinen Körper davon abzubringen die ganze Zeit zu zittern. Und selbst heute, als Schatz mit ihrer Mutter telefoniert hat hab ich schon wieder angefangen zu zittern. ich hasse diese Frau. Wieso muss es sie geben? Wie kann es so jemanden überhaupt geben? Und wie hat Schatz es da nur 16 Jahre lang ausgehalten.... 

 Aber wenigstens scheint es so, als hätten wir jetzt zum Glück doch nicht soooooo riesige Probleme mit dem Unterhalt und so... zumindest ist die Miete für diesen Monat gezahlt ^^

Hmmm.... und jetzt hab ich Eiskaffee und beschäftige mich damit mal ^___^

1.7.08 19:48


Werbung


*meow*

Oh man, ich bin sooooo tot +.+ viel zu wenig geschlafen xD dafür war die letzte Nach sooooo toll ^___^

Nja, wie auch immer, jetz nur noch 4 stunden und dann auf ans Mathe-Lernen.... *sfz* *keine lust* *in der biblio rumgammel* und morgen auf kleine 8-klässler aufpassen... <.< die tun mir jetzt schon leid ^^" *hüst* werden sich wohl mit sich selbst beschäftigen können, ich hab keine Lust mich groß um die zu kümmern. Sind doch alt genug. Isses meine Schuld, dass die Schule unbedingt Bundesjugendspiele abhalten muss? Nö.

Außerdem brauch ich endlich meinen Laptop in der neuen Wohnung, damit der mp3-player wieder akku bekommt und ich nicht mehr so auf Musik-Entzug bin. Vllt lässt sich das heut Nachmittag ja mal beheben... müsste eigentlich.

Hmmm... ich geh jetzt mal schatz suchen... o.o ...

und schreiben muss ich endlich mal wieder =.= da warten ja eigtl noch zwei rpgs die weitergeschrieben werden wollen... und noch so viele Sachen auf Papier, die ich noch abtippen muss... und überhaupt xD

baibai

2.7.08 09:35


o.Ô

Man will mich quälen!!! Nicht nur, dass jetzt auch noch Deutsch so mehr oder weniger ausgefallen ist (ok, wir haben einen Arbeitsauftrag, aber auf den hab ich jetzt mal so garkeine Lust <.<, nein, in meiner Tasche liegt auch die frisch heute Morgen von der Post abgeholte "In weal or woe" DVD von Diru und ich werde sie voraussichtlich bis heute Abend iwann nicht anschauen können, dank dem restlichen Umzug und Mathe... *argz*

WARUM? o.o

Nja, zumindest hab ich heute nun ganze 2 Stunden Unterricht (Mathe und Englisch). Die Fahrt hierher hat sich ja sowas von gelohnt *hüst*ironie*hüst*

2.7.08 11:09


---

wenn mich der toofe laptop  nicht hasse würde, gäbs an dieser stelle ein paar fotos von tatsu, unserem kleine baby-kätzchen... das nebenbei bemerkt heute total wie von der hummel gestochen durch die wohnung rennt o.o
10.7.08 22:19


Schatz und Schatz




...und ich und Bebi (aka Tatsu ^^"

 

und Schatz regt sich über das seme-sama im gästebuch auf xD *michaela pat* (mach dir keine sorgen, du wirst nicht erschlagen.. glaub ich... o.o) (schatz meint, du wirst dafür erschossen wenn sie dich in die finger bekommt... *schluck* xD)

Nja, wie auch immer, es regnet die ganze zeit und jooooa... voll böse... bebi schlläft grad auf der "couch" uuuund... joa... das wars erstmal, vllt schreib ich nachher noch was...

Wie findet ihr Bebi? (nix andres als süß oder kawaii wird akzeptiert!! nur als kleine vorwarnung... *zähne zeig* *fauch*...*hüst*)

13.7.08 14:34


moep...

Tatsu dreht grad total ab... o.o da bekommt mans ja mit der Angst zu tun... di rennt von der Küche ins Wohnzimmer und hin und her und zerrt dabei ihr Feder-Puschel-Stab-Dingens hinter sich her, dass es überall dagegen haut. Mittlerweile dürften alle Nachbarn wach sein >.<

Hmmm... Momentan passiert wieder so viel und ich hab manchmal das Gefühl wieder kurz davor zu stehen in alte Verhaltensmuster zurückzufallen. Aber noch tue ich es nicht, noch hindert mich das Wissen, dass ich Schatz damit kaputt machn würde, daran. Wie lange noch? Hält das noch die nächsten 1 1/2 Wochen? Und wenn, wird es dann ab September auch wieder da sein? Oder werde ich es nicht schaffen, weil ich sie dann nichtmal mehr im Unterricht bei mir haben werde?

Eigentlich ist es doch lächerlich, dass ich als fast 19-jährige Kollegiatin noch so wenig eigentständig bin, so wenig selbstvertrauen habe, trotzdem, dass ich nicht mehr bei meinen Eltern wohne, so abhängig von anderen Menschen bin. Abhängig von ihr. Es ist toll, dass ich mich so sehr auf sie verlassen kann, sie alles  für mich tun würde, aber was bedeutet das für die Situationen, in denen ich auf mich selbst gestellt bin?...

Heute Abend hatte ich so ein komisches Gefühl, etwas, das beinahe schon körperlich war, das mich an Heimweh erinnert hat, aber es nicht war. Wieso auch, ich war ja Zuhause. Jetzt, da es vorbei ist, wird mir klar, was für ein Gefühl das war: das Gefühl, das ein Süchtiger auf Entzug haben muss. Es war das Sehnen nach Schmerzen, und Blut und frischen, tiefen Wunden, die alles andere im Bewusstsein ausschalten, alle Gedanken und anderen Gefühle und Dinge, die einen beschäftigen.

Schatz hat mich davon abgelenkt. Sie hat mich fast ohne ein Wort mit nach draußen geschleift, an die Isar. Als wir fast dort waren, hat es in Strömen angefangen zu regnen. Wir sind an der Isar entlang zurück in Richtung Nachhause gegangen und dabei mitten im Regen auf einen wunderschönen Rosengarten gestoßen. Vielleicht werden wir dort heiraten. Entweder dort oder im Westpark... wir werden sehen...

Die Flitterwochen werden jetzt auf jeden Fall in kleinerem Stil stattfinden. Wir machen eine Woche lang jeden Tag irgendeinen Ausflug in und um München herum und in der ersten Septemberwoche machen wir eine Nacht in einem Luxushotel in Erding mit zwei Tagen in der Therme dort (sicherlich auch alles in allem nicht wirklich günstig, aber das klappt schon irgendwie... *hüst*)

hmm... Is wohl jetzt alles ein bisschen durcheinander... Tatsu wird ruhiger und liegt jetzt schnurrend auf meiner Schulter... *kuschel* 

22.7.08 22:46





# Page

Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren
Link

# Credits

Design

Gratis bloggen bei
myblog.de